8. Neonazis-Waffen-Terrorismus

Wehrsportgruppen Hoffmann goes „Dr. Sommer“

Wehrsportgruppen Hoffmann goes „Dr. Sommer“

Der Gründer der Wehrsportgruppe Hoffmann rückte erst letzte Woche durch einen Beitrag des SWR in das Blickfeld der Öffentlichkeit. Es wurde bekannt, dass er letztes Jahr praktisch einmal im Monat eine öffentliche Veranstaltung abgehalten hat. Zwei davon hielt er im Hauptquartier seiner ehemaligen Wehrsportgruppe, im Schloss Ermreuth bei Nürnberg. In seinen Vorträgen geht es um Geheimdienste, die WSG Hoffmann, die NSU, das Münchner Oktoberfest Attentat: Alles was irgendwie mit Rechtsterrorismus in Deutschland zu tun hat erläutert Hoffmann den braunen Kameraden, die zu den BesucherInnen seiner Vorträge gehören. Hoffmann ist wieder aktiv. Doch dies ist nicht sein einziger Ansatz, um AnhängerInnen an sich zu binden.
(mehr…)

  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Add to favorites
  • Twitter

NPD Portal: Debatte um Kampf aus Untergrund!

NPD Portal: Debatte um Kampf aus Untergrund!

„Auch diesen Sturm wird die NPD überstehen und sollten denoch Die Karlsruher Richter dem Ermächtigungsgesetz der Etablierten statt geben wird der Kampf aus dem Untergrund weitergeführt“ postet der User „Deutschsachse“ auf dem NPD Portal DS-aktuell. Für den Deutschen aus Sachsen ist das Ermächtigungsgesetz der kommende Antrag auf ein NPD-Verbot. Damit leitet er die Diskussion auf der Seite unter der Stellungnahme von Holger Apfel zum drohenden Parteiverbot ein. Nun beginn neben anderen Themenschwerpunkten eine muntere Diskussion um den „Weg in den Untergrund“.
(mehr…)

  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Add to favorites
  • Twitter